[<<Erster] [<zurück] [weiter>] 17 Artikel in dieser Kategorie

Cardio First Angel - Herzdruckmassagegerät -

59,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

  • mechanisches Herzdruckmassagegerät ideal für Ersthelfer
  • richtige Positionierung dank international verständlichen Piktugrammen
  • optimale Druck und Frequenz zur Herzmassage dank "klick-klack-System"
  • ideales Produkt für Praxis, Auto, Lkw, Schiff, Privat, Büro, Hobby
  • ideales Hilfsmittel für die Zeit vor Ankunft vom Notarzt


Bei einem Herzstillstand kommt es auf jede Sekunde an! Hört das Herz auf zu schlagen wird auch das Gehirn nicht mehr mit Sauerstoff versorgt und trägt irreparable Schäden davon - es sei denn, der Patient bekommt sofort eine korrekte Herzdruckmassage. Bis jedoch der Notarzt eintrifft, vergehen viel zu oft wertvolle Minuten, in denen entweder keine Wiederbelebungsversuche unternommen oder diese falsch durchgeführt werden. Denn genau hier setzt der CARDIO FIRST ANGEL (CFA) an. Mit ihm kann auch der Laie schnell und effizient eine Herzdruckmassage durchführen ohne jedes Risiko einen folgenschweren Fehler zu begehen. Viele Ersthelfer finden ohne Unterstützung nicht die richtige Stelle für eine Herzdruckmassage. Mit dem CFA hingegen führt man die Massage automatisch dort durch, wo sie am Wirkungsvollsten ist. Dafür sorgt eine Positionierungshilfe. Das Gerät wird in der Mitte der Brust aufgesetzt und eine Zeichnung auf dem Druckkopf zeigt an, wie die Hand aufgelegt werden muss. Der CFA schafft auch hierbei Sicherheit, Ist genug Kraft aufgewendet, ist der laute Klick einer Spezialfeder zu hören und zu spüren. Lässt man daraufhin nach, verdeutlicht ein erneuter Klick, dass man nun wieder neuen Druck aufbauen muss. Der Wechsel der beiden Klick-laute hilft dem Lebensretter, exakt den richtigen Takt zu finden. So kann man mit dem CFA, dem Engel der ersten Minuten, die Zeit überbrücken bis der Notarzt eintrifft. Verhaltensweise mit dem CFA - Notruf 112 oder jew. Ländernummer wählen - den CFA sofort innerhalb von 3 Minuten anwenden. CFA auf die Brustbeinmitte setzen, damit ist automatisch die richtige Position mit der Schaumstoffauflage gegeben. Sofort mit der Herzmassage beginnen. Der CFA "klickt" beim Erreichen der richtigen Druckstärke und "klackt" bei Entlastung. Orientiert man sich an der Klick - Klack Abfolge erreicht man die richtige Frequenz von 100-120 Kompressionen pro Minute. Die Behandlung so lange fortführen bis der Notarzt eintrifft und den Patienten übernimmt.